Schweiz verliert trotz guter Leistung

07.04.2022 07:50

Schweiz verliert trotz guter Leistung

Die Schweiz traf in ihrem ersten Spiel der Vorrunde zur Qualifikation für die FIFA Futsal-Weltmeisterschaft 2024 auf Moldawien. Das Spiel fand in der FMF Arena in Ciorescu (Moldawien) statt.

Von Beginn an zeigte die Schweiz das richtige Mass an Aggressivität und eine solide defensive Organisation. Nach vier Minuten konnte Marcoyannakis den moldauischen Torwart mit einem millimetergenauen Schuss aus spitzem Winkel überwinden. In der Folge kamen beide Teams zu guten Chancen, doch sowohl der Schweizer (Nusko) als auch der moldauische Torhüter waren souverän. Moldawien dominierte in Sachen Ballbesitz, aber die Schweizer konnten sich 2-3 grosse Torchancen erarbeiten (durch Marcoyannakis, Gössi und Qerfozi). Das Ende der ersten Halbzeit gehörte eindeutig Moldawien, und nach mehreren Paraden von Nusko gelang es Moldawien, 15 Sekunden vor der Pause mit einer schönen Offensivkombination die Schweizer Abwehr zu knacken. Ein herber Rückschlag so kurz vor der Halbzeitpause!

Vielleicht noch vom moldauischen Rückschlag beeindruckt, kassierten die Schweizer innerhalb von 20 Sekunden zwei Tore (22. und 23. Minute). Trainer Joao Pinto nahm eine Auszeit, um seine Mannschaft zu sammeln und neu zu mobilisieren. Nach einer unübersichtlichen Aktion wurde ein moldauischer Schuss durch Florin unglücklich mit der Hand gestoppt. Das Urteil war unwiderruflich: Elfmeter. Moldawien ließ sich nicht lange bitten und verwandelte den Strafstoß, um mit drei Toren in Führung zu gehen (26. Minute). Die Nationalmannschaft versuchte, in der Schlussphase des Spiels noch einmal heranzukommen, doch der Spielstand blieb unverändert. Die Schweiz hat eine solide Leistung abgeliefert und darf zurecht enttäuscht sein, aber die Spieler sind in Gedanken schon beim morgigen Spiel gegen Griechenland.

Das Spiel gegen Griechenland findet um 15:00 Uhr statt (am Donnerstag 07.04) und ist als kostenloser Livestream auf dem Youtube-Kanal des moldauischen Fußballverbands verfügbar.

 

(SFV)