PumaCredit SuisseSwiss LifeVolkswagenSwissCarl F. BuchererSRG SSR

Futsal: Schweiz verliert erstes WM-Qualifikationsspiel

  • 23.10.2019

Das Schweizer Futsal-Nationalteam verliert das erste Spiel der Hauptrunde für die WM-Qualifikation in Paris gegen Serbien 0:7.

Gegen die favorisierte Mannschaft aus Serbien starteten die Schweizer gut in das Spiel und kamen in den ersten zehn Minuten zu drei hochkarätigen Chancen, welche sie zur Führung hätten nutzen sollen. Serbien verwertete hingegen seine Möglichkeiten und erzielte zwischen der 14. und 17. Minute innerhalb von drei Minuten vier Tore.

Nach der Halbzeit zog Serbien mit drei weiteren Toren davon. Auch die Schweiz hatte in den letzten Minuten wiederum einige gute Chancen, ein Tor blieb der Mannschaft aber verwehrt. Trotz der Niederlage zeigten die Schweizer gegen eine der besten Mannschaften der Welt ein starkes Spiel.

Am Donnerstag, 24. Oktober 2019, trifft die Schweiz um 20.00 Uhr auf Gastgeber Frankreich. Das Spiel wird auf dem Youtube-Kanal des Französischen Fussballverbandes FFF live übertragen. 

(SFV)

zurück