Schweizer Cup: Auslosung der 1. Runde

06.07.2021 02:07

Schweizer Cup: Auslosung der 1. Runde

Die Paarungen der 1. Runde im Schweizer Cup wurden am Mittwoch. 7. Juli 2021 ausgelost. Die 1. Runde wird am 13./14./15. August 2021 ausgetragen.

In der Auslosung der 1. Hauptrunde im Schweizer Cup 2021/22 haben sich die Hoffnungen einiger unterklassiger Vereins auf attraktive Vereine erfüllt.

So wird am Wochenende 13. bis 15. August der SC Cham den Nachbarn und frischen Cupsieger Luzern gleichsam zum Derby empfangen. Bei einem weiteren Kleinen aus der Gegend, dem Zweitligisten Littau, darf man sich auf den Besuch des neuen Schweizer Serienmeisters Young Boys vorbereiten. Beim Zweitligisten Schönenwerd-Niedergösgen wird man den Wurststand für den Match gegen den FC Basel aufstellen können. Der letztjährige Cupfinalist FC St.Gallen 1897 reist nach Münsingen zum Auftakt der Cup-Saison.
 


►Alle Paarungen der Runde 1 (1/32-Final)

Modus
Der Gewinner des Schweizer Cup steht nach sechs Runden (1/32-, 1/16-, 1/8-, 1/4- und 1/2-Final, Final) fest. Alle Partien werden ausgelost. In der ersten Runde treffen die Klubs der Swiss Football League nicht aufeinander. In der zweiten Runde sind Direktbegegnungen zwischen Klubs der Super League ausgeschlossen. Ansonsten gibt es keine gesetzten Teams. Bis und mit der fünften Runde hat die unterklassige Mannschaft Heimvorteil.  Dadurch werden Fussballfeste «auf dem Lande» sowie «David und Goliath»- Begegnungen ermöglicht, die den Schweizer Cup seit jeher charakterisieren.

Runde 1 (1/32-Final)
64 Klubs, 19 aus der Swiss Football League (ohne Vaduz), 18 aus der Ersten Liga, 26 aus der Amateur Liga, 1 Sieger Suva Fairplay-Trophy (FC Escholzmatt-Marbach). Heimrecht haben jeweils die Unterklassigen. Klubs der Swiss Football League treffen nicht aufeinander.

Teilnehmer Schweizer Cup 2021/22:

Credit Suisse Super League
BSC Young Boys
FC Basel 1893
FC Lugano
FC Luzern
FC Sion
FC St.Gallen 1879
FC Zürich
Servette FC
Grasshopper Club Zürich
FC Lausanne-Sport

Dieci Challenge League
Neuchâtel Xamax FCS
FC Thun
FC Aarau
FC Schaffhausen
FC Stade-Lausanne-Ouchy
FC Wil 1900
FC Winterthur
Yverdon Sport FC
SC Kriens

YAPEAL Promotion League
FC Chiasso
FC Rapperswil-Jona
Etoile Carouge FC
FC Black Stars
SC YF Juventus
FC Stade Nyonnais
SC Cham
FC Biel-Bienne 1896

1. Liga
FC Baden 1897
FC Münsingen
CS Chênois
SR Delémont
FC Paradiso
FC Bulle
FC La Chaux-de-Fonds
FC Solothurn
SC Buochs
FC Vevey United

2. Liga Interregional
FC Echichens
FC Amical Saint-Prex
FC Genolier-Begnins
FC Gambarogno-Contone
FC Bubendorf
FC Lachen/Altendorf
FC Seuzach
FC Widnau
SC Binningen
FC Coffrane
FC Châtel-St-Denis
FC Concordia Basel
FC Rorschach-Goldach 17
FC Unterstrass
FC Grand-Saconnex
FC Kickers Luzern

2. Liga
FC Bosporus
FC Dardania Lausanne
FC Iliria
FC Littau
FC Schönenwerd – Niedergösgen
FC Winkeln SG
FC Porrentruy
FC Saint-Léonard

3. Liga
FC Escholzmatt-Marbach

4. Liga
FC Someo
FC Hausen a/A


Spieldaten und Modus
Geschichte des Helvetia Schweizer Cup
Die Highlights der vergangenen Saison auf Cup Play

 

(SFV/Keystone-SDA)