Keine Regelanpassungen für die zweite Phase der Meisterschaft

20.01.2023 11:30

Keine Regelanpassungen für die zweite Phase der Meisterschaft

Der Schweizerische Fussballverband (SFV) und die Swiss Football League (SFL) sehen für die Rückrunde der Saison 2022/23 von einer Anpassung der Regeln für alle Ligen ab.

Folglich wird es unter anderem auch keine Erhöhung der Nachspielzeit(en) geben. Der FIFA World Cup 2022 in Katar fand bekanntlich nicht - wie für eine Endrunde gewohnt - nach Abschluss der nationalen Meisterschaften und Cupwettbewerbe, sondern mitten in einer laufenden Spielzeit statt. Der SFV und die SFL beobachten die Entwicklung in den internationalen Verbänden hinsichtlich einer allfälligen Anpassung auf die neue Saison hin.

SFV / SFL