Fedayi San als Protagonist des Kurzfilms "Das Spiel"

  • 15.09.2020

Beim Kurzdokumentarfilm «Das Spiel» von Regisseur Roman Hodel stehen nicht die Fussball-Spieler im Vordergrund, sondern der Schweizer Schiedsrichter Fedayi San. "Das Spiel" wurde heuer an den Filmfestivals in Venedig und Toronto gezeigt.

Unter anderem griff die Tagesschau das Werk des 30-jährigen Luzerner Filmemachers Roman Hodel auf, der mehr als drei Jahre Arbeit investiert hat. Herausgekommen ist eine 17-minütige Dokumentation, die an den beiden weltweit wichtigsten Filmfestivals dieses Herbsts gezeigt wurde.

Der Link zum Tagesschau-Beitrag vom 11. September 2020

(SFV)

zurück