PumaCredit SuisseVolkswagenSwissCarl F. BuchererSRG SSR

News U-21

U-21: Heimspiele in Schaffhausen, Biel und Thun

  • 11.08.2020

Das Schweizer U-21-Nationalteam setzt im Herbst 2020 die mit vier Siegen in vier Partien erfolgreich gestartete Qualifikation für die UEFA EURO 2021 in Ungarn und Slowenien fort. Mittlerweile stehen die Austragungsorte der drei verbleibenden Heimspiele fest. Sie finden in Schaffhausen, Biel und Thun statt.

mehr lesen

Titelgewinner der Saison 2019/20 im In- und Ausland

  • 04.08.2020

Zwölf Spielerinnen und Spieler aus Schweizer Nationalteams (Männer, Frauen, U-21) gewannen in der zu Ende gegangenen Saison 2019/20 mit ihrem jeweiligen Club einen Titel im In- oder Ausland. Nachfolgend eine Auflistung all jener, die zu Meisterehren kamen oder Cupsieger wurden.

mehr lesen

Lotomba wechselt von YB zu Nizza

  • 04.08.2020

U-21-Nationalspieler Jordan Lotomba wechselt per sofort von den Young Boys zum französischen Erstligisten Nizza. Der 21-jährige Aussenverteidiger wurde mit den Bernern dreimal Meister.

mehr lesen

U-21: Der Spielplan im Herbst 2020

  • 19.06.2020

Die zwei ursprünglich für März 2020 angesetzten und aufgrund des Coronavirus verschobenen EM-Qualifikationspartien des Schweizer U-21-Nationalteams gegen Aserbaidschan und Frankreich werden im November 2020 nachgeholt. Die restlichen vier Spiele finden wie geplant im September und Oktober 2020 statt.

mehr lesen

Zusammenzüge des Schweizer A- und U-21-Nationalteams abgesagt

  • 13.03.2020

Das Schweizer A-Nationalteam wird nach der Absage des Vierländerturniers in Katar zwischen dem 23. und 31. März 2020 auch keinen Zusammenzug organisieren. Damit trägt das Nationalteam nach reiflicher Überlegung und nach Rücksprache mit den Behörden und den Clubs den aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus Rechnung.

mehr lesen

U-21: Mauro Lustrinelli setzt auf Kontinuität

  • 09.03.2020

U-21-Nationaltrainer Mauro Lustrinelli hat das Aufgebot für die kommenden EM-Qualifikationspartien gegen Aserbaidschan vom Donnerstag, 26. März 2020 in Sitten (Anpfiff 19.00 Uhr) und Frankreich vom Montag, 30. März 2020 (21.00 Uhr), in Caen bekanntgegeben. Rund um die ersten Pflichtspiele des Jahres setzt der Tessiner auf bewährte Kräfte.

mehr lesen

U-21: Lotomba, Pusic und Rüegg zu Sportsoldaten befördert

  • 10.02.2020

Mit Jordan Lotomba (BSC Young Boys), Petar Pusic (Grasshopper Club Zürich) und Kevin Rüegg (FC Zürich) sind drei U-21-Nationalspieler zu Sportsoldaten befördert worden. Das Trio befindet sich derzeit in der Spitzensport-RS 79 in Magglingen.

mehr lesen

U-21: Heimspiel gegen Aserbaidschan findet in Sitten statt

  • 04.02.2020

Das Schweizer U-21-Nationalteam wird sein nächstes Heimspiel der Qualifikation zur UEFA EURO 2021 im Wallis bestreiten. Nach dem makellosen Start mit vier Siegen in vier Partien trifft die Mann-schaft von Mauro Lustrinelli am Donnerstag, 26. März 2020, um 19.00 Uhr im Stade de Tourbillon in Sitten auf Aserbaidschan.

mehr lesen

Noah Okafor zieht nach Salzburg

  • 31.01.2020

Der FC Basel verliert einen seiner besten und hoffnungsvollsten Spieler. Der Schweizer Internationale Noah Okafor lässt sich zum österreichischen Serienmeister Salzburg transferieren.

mehr lesen

Lausanner Stürmer-Hoffnung Ndoye wechselt nach Nizza

  • 27.01.2020

Lausanne-Sport vermeldet den Verkauf des Schweizer U-21-Internationalen Dan Ndoye an OGC Nice aus der französischen Ligue 1.

mehr lesen