VolkswagenSwissCarl F. BuchererSRG SSR

News U-17

U-17: Die Schweiz qualifiziert sich mit zwei Siegen für die nächste Runde

Im ersten Turnier der EM-Qualifikation glänzt das Schweizer U-17-Nationalteam als Gruppensieger. Mit zwei Siegen und einem Remis (2:0; 7:0, 3:3) gegen Bulgarien, San Marino und die Türkei qualifiziert sich die Equipe von Coach Sascha Stauch für die Eliterunde im Frühling 2023.

U-17: Eine 0:4-Niederlage und eine starke Aufholjagd zum 4:4 gegen Italien

Das U-17-Nationalteam bestritt innert 48 Stunden zwei Länderspiele gegen Italien. Nach dem 0:4 in Vercelli am 23. August zeigte die Mannschaft von Sascha Stauch in Chiasso eine klare Leistungssteigerung und kam zu einem Unentschieden. Den Ausgleichstreffer zum 4:4 für die Schweiz erzielte Leon Grando in letzter Sekunde (93.).

Interview mit U-17-Nationaltrainer Sascha Stauch

Der neue U-17-Nationaltrainer Sascha Stauch äussert sich vor dem Start in die Länderspiel-Saison mit zwei Partien gegen Italien (23. und 25. August) zu seinen Plänen, Absichten und der Wichtigkeit des Teamgedankens.

Der SFV und U-17-Nationaltrainer Johann Vogel gehen getrennte Wege

Der Schweizerische Fussballverband (SFV) und U-17-Nationaltrainer Johann Vogel haben sich im gegenseitigen Einvernehmen dazu entschlossen, ab der neuen Saison 22/23 getrennte Wege zu gehen.

U-17: Die Schweiz fährt nicht zur EM

Die Eliterunde der U-17-Nationalmannschaft endete mit einem Fehlschlag gegen das Gastgeberland Dänemark. Die Niederlage ist gleichbedeutend mit der Nichtqualifikation für die Endrunde der UEFA EURO U17, die vom 16. Mai bis zum 1. Juni 2022 in Israel stattfindet.

U-17: Eine Niederlage und ein Remis gegen Ungarn

Das Schweizer U-17-Nationalteam der Männer startete mit einer Niederlage und einem Unentschieden gegen Ungarn ins Länderspiel-Jahr 2022. In Oliva Nova/ESP unterlag die Mannschaft von Johann Vogel im ersten Spiel vom Mittwoch 2:5, im zweiten Duell vom Freitag resultierte ein 2:2.

U-17 und U-19: Auslosungen der UEFA-Qualifikationsrunden

Die Qualifikationsrunden für die U-17/U-19 Europameisterschaften 2022/23 wurden am 8. Dezember in Nyon ausgelost. Gleichzeitig fand auch die Auslosung für die UEFA-Eliterunde der U-17 statt: Die Equipe von Coach Johann Vogel trifft im März 2022 auf Dänemark, Schweden und Lettland.

U-17: Mit zwei Siegen in die nächste Qualifikationsrunde

Die Equipe von Johann Vogel qualifiziert sich als Gruppenerster für die nächste EM-Qualifikationsrunde im März 2022. Die Schweizer Auswahl erzielte in Finnland zwei Siege und ein Remis.

U17: Ein Remis und eine Niederlage für die Schweiz

Die Schweizer U-17 kam in den zwei Länderspielen gegen Schweden nicht zum Sieg. In der zweiten Partie gegen die Nordländer erzielte die Equipe von Coach Johann Vogel ein 1:1. "Die Mentalität hat gestimmt, der Wille war da", so die Bilanz des Trainers nach den beiden Spielen.

U-17 Männer: Schweizer Heimsieg in Losone gegen Italien

Das Schweizer U-17-Nationalteam der Männer ist nach langer COVID-bedingter Länderspiel-Pause vielversprechend ins Jahr 2021 gestartet. Auf die 0:3-Niederlage in Lecco gegen Italien am Mittwoch reagierte die Mannschaft von Johann Vogel am Freitag in Losone mit einem verdienten 1:0-Heimsieg.