Credit SuisseVolkswagenSwissCarl F. BuchererPumaSRG SSR

Beachsoccer-Nati trägt drei Länderspiele in Dubai aus

  • 12.04.2022

Nach dem Auftakt ins Länderspiel-Jahr 2022 in Brasilien folgen für das Schweizer Beachsoccer-Nationalteam drei Testspiele in Dubai. Die Gewinner der Bronze-Medaille an der FIFA Beach Soccer WM 2021 um Cheftrainer Angelo Schirinzi spielen am Jumeirah Beach von Karfreitag bis Ostersonntag jeweils gegen die Vereinigten Arabischen Emirate, ebenfalls Teilnehmer der letztjährigen Weltmeisterschaft.

Nationaltrainer Angelo Schirinzi: "Wir freuen uns sehr auf die Länderspiele in Dubai gegen einen erstklassigen Gegner. Nachdem wir in den letzten Monaten praktisch ausschliesslich in der Halle trainiert haben, kommt das Trainingslager in den Vereinigten Arabischen Emiraten zum richtigen Zeitpunkt."

Das Schweizer Aufgebot für die Länderspiele in Dubai ist hochkarätig: Eliott Mounoud, Noel Ott, Philipp Borer, Dejan Stankovic, Glenn Hodel, Tobias Steinemann, Sandro Spaccarotella, Nils Hodel und Angelo Schirinzi sind am Persischen Golf mit von der Partie.

(SFV / Bild: FIFA)

zurück