Credit SuisseVolkswagenSwissCarl F. BuchererPumaSRG SSR

Aebischer, Kasami und Lang nachnominiert

  • 15.11.2020

A-Nationaltrainer Vladimir Petkovic hat vor dem entscheidenden Spiel der UEFA Nations League vom Dienstag, 17. November 2020, in Luzern gegen die Ukraine um 20.45 Uhr drei Spieler nachnominiert.

Nach den beiden positiven Resultaten der Covid-Tests von Jordan Lotomba und Silvan Widmer sowie den Gelb-Sperren gegen Nico Elvedi und Remo Freuler stossen im Verlauf des heutigen Abends Michel Aebischer (BSC Young Boys), Pajtim Kasami (FC Basel 1893) und Michael Lang (VfL Borussia Mönchengladbach) nach Vorweisen eines negativen Covid-Tests zum Team in Luzern. Damit besteht das Kader wieder aus 23 Akteuren.

(SFV/Bild: Keystone-SDA)

zurück