Credit SuisseVolkswagenSwissCarl F. BuchererPumaSRG SSR

Frauen-Nationalteam: Die Schweiz bezwingt Rumänien 2:0

  • 22.10.2021

Das Schweizer Frauen-Nationalteam weist auch nach drei Spielen in der WM-Qualifikation eine weisse Weste auf. Ana-Maria Crnogorcevic trifft doppelt und schiesst das Team von Nils Nielsen zum 2:0-Sieg.

Allein nach der Pause erspielten sich die Schweizerinnen ein gutes Dutzend erstklassige Torchancen, die Treffer von Ana-Maria Crnogorcevic kurz nach Wiederanpfiff und kurz vor Schluss waren der Lohn für einen spielerisch starken Auftritt des Teams.

Die Stürmerin des FC Barcelona staubte in der 48. Minute mit dem Kopf ab und verwertete in der 90. Minute einen Foulpenalty.

Vor knapp 4000 Zuschauern im Letzigrund landete viermal ein Abschlussversuch der Schweizerinnen am Aluminium, zweimal durch Ramona Bachmann. Der Schuss von Sandy Maendly in der 80. Minute prallte von der Latte via den Rücken von Paraluta an den Pfosten.

Aufgrund des späten 2:0 verteidigte die Schweiz in der Tabelle die Leaderposition im Fernduell mit Italien, das gegen Kroatien 3:0 gewann. Die Kroatinnen sind die nächsten Gegnerinnen der Schweiz am Dienstag. Die Partie findet erneut im Letzigrund statt.

(SFV / Keystone-SDA)

► Schweiz - Rumänien 2:0 (0:0)
► Tickets für Schweiz-Kroatien am Dienstag 26.10.

 

zurück