Credit SuisseVolkswagenSwissCarl F. BuchererPumaSRG SSR

Ana-Maria Crnogorcevic holt mit Barcelona das Triple

  • 31.05.2021

Die Schweizer Nationalspielerin Ana-Maria Crnogorcevic hat mit dem FC Barcelona das Triple gewonnen. Nach den Siegen in der Meisterschaft und in der Champions League sicherten sich die Katalaninnen gegen Levante auch den Titel in der Copa de la Reina.

Für Crnogorcevic, die beim 4:2 gegen Levante in der 77. Minute zu einem Teileinsatz kam, ist es der insgesamt dritte Pokalsieg der Karriere. Die 30-Jährige hatte bereits in der Schweiz mit Thun (2009) und in Deutschland mit Frankfurt (2014) den Pokal gewonnen.

Für den Nationalteam-Zusammenzug vom 7.-11. Juni in Pfäffikon erhält Crnogorcevic, wie auch andere Stammspielerinnen aus dem A-Team, eine Ruhepause. Die Schweizer Rekordtorschützin (61 Tore) trifft mit der Schweiz zum Start der WM-Qualifikation am 17. September zu Hause auf Litauen und am 21. September auswärts auf Moldawien.

(SFV/Foto: Just Pictures GmbH)

zurück