Credit SuisseVolkswagenSwissCarl F. BuchererPumaSRG SSR

Ana-Maria Crnogorcevic fällt verletzungsbedingt aus

  • 29.07.2020

Nationalspielerin Ana-Maria Crnogorcevic hat sich gemäss Informationen der medizinischen Abteilung des FC Barcelona eine Verletzung im rechten Oberschenkel zugezogen. Die 119-fache Schweizer Internationale fällt mehrere Wochen aus.

Crnogorcevic steht mit dem spanischen Meister ab dem 20. August 2020 in der UEFA Women’s Champions League im Einsatz. Im Viertelfinal treffen die Katalaninnen auf Atletico Madrid. Ob die 29-jährige Schweizer Rekordtorschützin (59 Länderspieltore) für diese Spiele rechtzeitig fit sein wird, hängt vom Heilungsverlauf ab.

Nicht gefährdet sind die für den 18. und 22. September vorgesehenen EM-Qualifikationspartien gegen Kroatien und Belgien. Beide Spiele haben für die 29-jährige Thunerin mit kroatischen Wurzeln eine spezielle Bedeutung. In Zaprešić tritt sie mit dem Schweizer Nationalteam zunächst auswärts gegen das Heimatland ihrer Eltern an. Vier Tage später folgt in ihrer Heimatstadt Thun der Spitzenkampf gegen den derzeit punktgleichen Gruppen-leader aus Belgien.

(SFV)
 

EM-Qualifikationsspiel gegen Kroatien in Zaprešić
EM-Qualifikation: Frauen-A-Team gegen Belgien in Thun
UEFA Women's EURO 2022
UEFA Women's Champions League

 

zurück