Lia Wälti
verpasst Spiel
gegen Deutschland

22.06.2022 06:22

Lia Wälti verpasst Spiel gegen Deutschland

Nati-Captain Lia Wälti fällt wegen einer Muskelzerrung im rechten Oberschenkel für das Spiel am Freitag, 24. Juni 2022 in Erfurt gegen Deutschland aus. Die Bernerin reist am Donnerstagmorgen aus dem Nati-Camp ab und wird für individuelle und intensives Rehabilitationsmassnahmen in der Schweiz bleiben. Wälti stösst am Montagabend wieder zum Team.

Die 29-jährige Mittelfeldspielerin musste am Montagnachmittag die erste Trainingseinheit des Schweizer Nationalteams im EM-Vorbereitungscamp in Zürich wegen Schmerzen im Oberschenkel vorzeitig abbrechen.

Das Team von Nationaltrainer Nils Nielsen absolviert am Donnerstagmorgen das Abschlusstraining in Zürich und reist anschliessend nach Deutschland. Die Rückkehr in die Schweiz ist für Samstag, 25. Juni vorgesehen. Ein letztes Vorbereitungsspiel im Hinblick auf die Europameisterschaft in England findet am Donnerstag, 30. Juni im Zürcher Letzigrund gegen England statt.

(SFV/Keystone-SDA)