Lionel Tschudi neu in Gruppe 2 der UEFA-Schiedsrichter

  • 21.08.2020

Mit Lionel Tschudi wurde für die erste Saisonhälfte 2020/21 ein dritter Schweizer Schiedsrichter in die Gruppe 2 der UEFA-Referees befördert. Der 31-jährige Neuenburger schaffte die Promotion in jene Stufe, zu der bereits Alain Bieri und Adrien Jaccottet gehören.

Die Einteilung der UEFA der Schweizer Referees für die erste Saisonhälfte 2020/21:

Men Elite: -
Men First: Sandro Schärer (bisher)
Men Second: Alain Bieri (bisher), Adrien Jaccottet (bisher), Lionel Tschudi (neu)
Men Third: Lukas Fähndrich, Fedayi San, Urs Schnyder (alle bisher)

Women Elite: Esther Staubli (bisher)
Women First: Désirée Grundbacher (bisher)
Women Second: Simona Ghisletta (bisher)
Women Third: Michèle Schmölzer, Sandra Strub (beide bisher)

Futsal Elite: Daniel Matkovic (neu)
Futsal First: David Schaerli (neu)
Futsal Second: Adrian Tschopp (bisher)
Futsal Third: Marco Rothenfluh (bisher)

(SFV)

zurück