Beach Soccer: Die Schweiz im Superfinal der Euro Beach Soccer League

  • 19.08.2019

Nach der Euro Beach Soccer League (EBSL) Qualifikationsrunde in Catania (ohne Schweizer Beteiligung) steht das Beach-Soccer-Nationalteam als Teilnehmer des EBSL-Superfinals in Figueira Da Foz in Portugal fest. Die Spiele werden vom 5. bis 8. September ausgetragen.

Auch Gastgeber Portugal, Italien, Spanien, Russland, Weissrussland, Ukraine und die Türkei haben sich für das EBSL-Superfinal in Portugal qualifiziert.

Somit nimmt das Team von Angelo Schirinzi auch an der vierten von vier möglichen Endrunden im 2019 teil. Vom 12. bis 16. Oktober wird die Schweiz die World Beach Games in Doha bestreiten, vom 21. November bis 1. Dezember stehen die Weltmeisterschaften in Paraguays Hauptstadt Asuncion im Programm. Vor einigen Wochen erreichte die Schweiz den 3. Rang an den European Games 2019 in Minsk.   

Beach Soccer: Schweizer Kantersieg in Spiez gegen Dänemark

(SFV / Foto: Keystone)

zurück