Credit SuisseVolkswagenSwissCarl F. BuchererPumaSRG SSR

Aktuelle Informationen zum Länderspiel Schweiz - Kroatien

  • 07.10.2020

Der Schweizerische Fussballverband (SFV) wurde heute am frühen Abend telefonisch über ein positives Covid-Testresultat von Manuel Akanji im Rahmen der zusätzlichen Testreihe informiert. Der Spieler befindet sich deshalb präventiv in Isolation und zeigt keine Symptome. Weitere Abklärungen sind im Gange.

Nach umgehender Abklärung mit der kantonalen Gesundheitsbehörde St.Gallen kann das Spiel Schweiz – Kroatien um 20.45 Uhr im kybunpark wie geplant stattfinden.

Die Ansteckung kann nicht auf Xherdan Shaqiri zurückgeführt werden. Der SFV erhielt diesbezüglich ebenfalls vorab mündlich die Information, dass Shaqiris positives Testergebnis wohl auf eine frühere Infektion zurückzuführen ist und er deshalb nicht infektiös ist. Dies ergab sich aus einem zusätzlich durchgeführten Bluttest mit sicherem Nachweis von Antikörpern.

Welchen Einfluss die aktuelle Faktenlage auf den weiteren Verlauf des Zusammenzugs mit den Auswärtsspielen der UEFA Nations League gegen Spanien (Samstag, 10. Oktober 2020, in Madrid) und Deutschland (Dienstag, 13. Oktober 2020, in Köln) hat, ist in Abklärung.

Sobald die Faktenlage und das weitere Vorgehen geklärt sind, wird der SFV morgen im Verlaufe des Tages weiter informieren.

(SFV/Foto: Keystone-SDA)

zurück