Mini-SR-Ausbildung im AFV läuft: bisher 75 ausgebildet

Seit der Saison 2016/2017 gilt das mit dem SFV erarbeitete Konzept Mini SR SFV Region AFV. Zu Beginn des Jahres wurde dieses in 5 Workshops den SR-Verantwortlichen der Vereine vorgestellt.

Der AFV konzentriert die Ausbildung im KiFu mit diesem Konzept auf die Spielleiter der Junioren D und Juniorinnen B. Seit der Saison 16/17 müssen die Spielleiter der Spiele Junioren D im clubcorner erfasst werden (siehe auch OM Nr. 06).

Im Jahr 2016 wurden bisher 5 Mini-SR-Kurse durchgeführt und dabei 75 Personen zu Mini-SR ausgebildet. Der Mini-SR Kurs besteht aus einer Vorbereitung (selbständiges Regelstudium und Fragen im Voraus lösen und einsenden) sowie einem praktischen Kurs von ca. 5 Stunden. Am praktischen Kurs werden im Theorieteil die Hausaufgaben besprochen, wichtige Eigenschaften des SR instruiert (Persönlichkeit, Vorbild, Sportgeist, Regelkenntnis, Fitness, …) und die Regeln 11 (Offside) und 12 (Foulspiele) vertieft. Im 2. Teil werden die zukünftigen Mini-SR bei Spielen von Junioren D oder Juniorinnen B eingesetzt (in jeder Pause wechselt der SR). Dabei kann der SR auf dem Feld seine ersten Erfahrungen praktisch sammeln und die Kollegen an der Seitenlinie können praktisch sehen wie sich der SR bzgl. Persönlichkeit, Stellungsspiel, Zeichengabe und Umsetzung der Spielregeln verhält. Im 3. Teil des Kurses werden Erkenntnisse aus den Spielbeobachtungen besprochen und ein Regeltest durchgeführt. Nach erfolgreich bestandenem Regeltest erfolgt die Übergabe des Diplome an die neuen Mini-SR. Die Mini-SR erhalten zusätzlich ein T-Shirt für die Spielleitungen sowie einen Mini-SR-Ausweis, mit dem sie Spiele des AFV gratis besuchen können.

Bei den Mini-SR und den Vereinen kommt das neue Konzept gut an. Auch die Teams, die an den Spielen mit wechselnden SR beteiligt sind, zeigen Verständnis für das Konzept und schätzen die praktische Ausbildung ihrer zukünftigen Spielleiter.

Der nächste Mini-SR Kurs findet am 15.10.2016 in Schöftland statt. Es hat noch einige Plätze frei und wir freuen uns auf weitere Anmeldungen bis zum 25.09.2016.

zurück

Kontakt/Infos

SR-Aufgebotsstelle

Jonas Manouk, Verantwortlicher SR-Aufgebot
Mail: afv-aufgebot@football.ch
Tel. direkt: 062 822 85 45

Telefonische Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
14.00 bis 17.00 Uhr

Pikettstelle Schiedsrichter
Kurzfristige Spielrückgaben von Montag bis Freitag von 17.00 – 20.00 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 08.00 – 20.00 Uhr sind zwingend telefonisch an folgende Nummern zu richten:

062 823 39 23

Spielrückgaben wochentags bis 17:00 Uhr sind zwingend per Mail oder Telefon an die Geschäftsstelle zu richten.

 

SK-News

Saison 2019/20
SK-News 1 (17.07.2019)
SK-News 2 (12.08.2019)
SK-News 3 (19.09.2019)
SK-News 4 (29.11.2019)
SK-News 5 (17.02.2020)
SK-News 6 (18.03.2020)
SK-News 7 (01.05.2020)

Saison 2018/19
SK-News 1 (26.06.2019)