Schweizer Cup Frauen: Zwei NLA-Duelle in den Viertelfinals

  • 29.10.2019

Die Viertelfinal-Begegnungen im Schweizer Cup der Frauen stehen fest. Als Spitzenpaarungen wurden im Haus des Schweizer Fussballs die NLA-Duelle BSC YB Frauen – FC St. Gallen Staad und Grasshopper Club Zürich – FC Basel 1893 ausgelost.

Neben den zwei NLA-Affichen kommt es in den Viertelfinals zu zwei "David gegen Goliath" -Vergleichen. Der SC Balerna aus der ersten Liga fordert den aktuellen Tabellenführer der NLA Servette FC Chênois Féminin. Der NLB-Vertreter Frauenteam Thun Berner-Oberland empfängt den Titelverteidiger FC Zürich Frauen.
 

Schweizer Cup Frauen - Viertelfinals:
SC Balerna (1.L (F)) - Servette FC Chênois Féminin (NLA (F))
BSC YB-Frauen (NLA (F)) - FC St.Gallen-Staad (NLA (F))
Grasshopper Club Zürich (NLA (F)) - FC Basel 1893 (NLA (F))
Frauenteam Thun Berner-Oberland (NLB (F)) - FC Zürich Frauen (NLA (F))

Die Viertelfinal-Partien werden am Wochenende vom 30.11./1.12. 2019 ausgetragen.

(SFV)

zurück