PumaCredit SuisseSwiss LifeVolkswagenSwissCarl F. BuchererSRG SSR

U-19-Frauen: Die Schweiz verpasst nach Remis die EM-Endrunde

  • 09.04.2019

Die Schweiz verabschiedet sich mit einem Unentschieden aus der Eliterunde in Belgien. Die U-19-Juniorinnen von Coach Nora Häuptle trennen sich im dritten Gruppenspiel 2:2 von Finnland und verpassen damit als Dritte den Sprung an die EM-Endrunde.

Die Schweiz ging durch ein frühes Eigentor von Finnlands Sanni Ojanen (11.) in Führung. Die Nordländerinnen reagierten aber rasch und glichen nur drei Minuten später durch Oona Siren aus. Nach dem 1:1 drehte die Schweiz auf und zeigte sich offensiv äusserst stark. Sie kam immer wieder zu Chancen, konnte diese aber nicht verwerten. "Wir haben schöne Szenen kreiert, haben nicht nachgelassen und das Spiel immer wieder an uns gerissen. Es waren wohl die Finninnen, die mental etwas präsenter waren als wir", analysierte Trainerin Nora Häuptle. 

Nach der Pause verlief die Partie weitgehend ausgeglichen. Beide Teams kamen immer wieder zu Gelegenheiten. Finnlands Siren traf in der 84. Minute die Latte. Fünf Minuten später brachte Emmaliina Tulkki Finnland mit dem 2:1 in Führung. Svenja Fölmli konnte in der Nachspielzeit (91.) noch ausgleichen, zum Weiterkommen wäre noch ein weiteres Schweizer Tor nötig gewesen.

"Wir sind natürlich sehr enttäuscht über dieses Resultat. Insgesamt haben wir ein sehr gutes Turnier gespielt und hatten von allen Teams am meisten Ballbesitz. Wir haben die Qualifikation für die Endrunde knapp verpasst, weil wir unsere Chancen zu wenig nutzen konnten. In der Tabelle sind wir nur ein Punkt hinter dem Gruppensieger - das ist besonders bitter", sagte Häuptle.

Für die EM-Endrunde (16. bis 28. Juli 2019) qualifizieren sich neben Belgien auch Deutschland, die Niederlande, Titelverteidiger Spanien, Norwegen, England und Frankreich. Gastgeber Schottland ist gesetzt.

Resultate der U-19-Eliterunde in Tubize/Belgien (Gruppe 2):

Mittwoch, 03.04.2019
13.00 Uhr  Belgien - Schweiz 2:0 (1:0)
19.00 Uhr  Finnland - Polen 1:0 (0:0)

Samstag, 06.04.2019
13.00 Uhr  Finnland - Belgien 1:1
19.00 Uhr  Schweiz - Polen 2:1 (1:1)

Dienstag, 09.04.2019
13.00 Uhr  Schweiz – Finnland 2:2 (1:1)
13.00 Uhr  Polen – Belgien 2:2 (1:1 )

Tabelle Gruppe 2:

1.

Belgien

3

1

2

0

5

2.

Finnland

3

1

2

0

5

3.

Schweiz

3

1

1

1

4

4.

Polen

3

0

1

2

1

 

(SFV)

► Das Schweizer Aufgebot für die Eliterunde
► Werde Mitglied im Football Fans Premium Club

zurück