PumaCredit SuisseSwiss LifeVolkswagenSwissCarl F. BuchererSRG SSR

Futsal Gehörlosen-Weltmeisterschaft in Winterthur

  • 06.11.2019

Ab diesem Freitag, 8. November bis zum 16. November findet in den Eulachhallen in Winterthur die vierte Futsal-Weltmeisterschaft der Gehörlosen statt. Damit findet erstmals überhaupt eine Futsal-Weltmeisterschaft in der Schweiz statt.

Qualifiziert für die Weltmeisterschaft haben sich 14 Nationalmannschaften bei den Männern sowie zwölf bei den Frauen. Als Favoriten gelten bei den Männern Europameister Spanien und Vizeweltmeister Thailand. Bei den Frauen ist der amtierende Europameister aus Polen die favorisierte Mannschaft.

Die Schweiz konnte sich sowohl bei den Männern wie auch bei den Frauen für die Weltmeisterschaft qualifizieren und trifft dabei auf Spanien und Kroatien (Männer) sowie auf Brasilien, die Niederlande sowie Thailand (Frauen). Für das Schweizer Männer-Nationalteam ist bereits das Eröffnungsspiel gegen Kroatien von grosser Bedeutung. Der Sieger dieser Partie hat sehr gute Chancen auf eine direkte Qualifikation für die Viertelfinals.

Der Schweizerische Gehörlosen Sportverband SGSV-FSSS freut sich auf zahlreiche Unterstützung in Winterthur. 

Spieldaten Schweiz

Herren:
Freitag, 8. November 19.00 Uhr:
Schweiz gegen Kroatien (Eröffnungsspiel)
Montag, 11. November 19.00 Uhr: Schweiz gegen Spanien
Ab Mittwoch, 13. November: Final- oder Platzierungsspiele

Frauen:
Samstag, 9. November 10.00 Uhr: Schweiz gegen Brasilien
Sonntag, 10. November 10.00 Uhr: Schweiz gegen Niederlande
Montag, 11. November 12:15 Uhr: Schweiz gegen Thailand
Ab Mittwoch, 13. November: Final- oder Platzierungsspiele

Weitere Infos zur Futsal-Weltmeisterschaft der Gehörlosen
https://futsal2019.com/ oder
https://www.sgsv-fsss.ch/de/events/4-wm-futsal-2019/?wcs_timestamp=1573171200

zurück