PumaCredit SuisseSwiss LifeVolkswagenSwissCarl F. BuchererSRG SSR

Wissenswertes zu den Schweizer EM-Gruppengegnern

  • 30.11.2019

Die Schweiz bekommt es in der Gruppenphase der Europameisterschaft 2020 in Rom und Baku mit Italien, der Türkei und Wales zu tun. Welche Erfolge zeichnen diese drei Nationen aus, die sich der Schweiz entgegen stellen werden? Ein paar ausgewählte "Facts & Figures"...

ITALIEN

EM-Teilnahmen: 10 (von 16 möglichen)
Beste Resultate: Europameister 1968, Finalist 2000 (Golden Goal-Niederlage Frankreich unter Dino Zoff) und 2012 (unter Cesare Prandelli)
Resultat EM 2016: Viertelfinal-Out gegen Deutschland
Letztmals NICHT dabei: 1992
Aktueller Trainer: Roberto Mancini (ITA, seit Mai 2018)
Weg in der Qualifikation 2020: Sieger der Gruppe J, 10 Spiele, 10/0/0, 37:4 Tore gegen Finnland, Griechenland, Bosnien-Herzegowina, Armenien und Liechtenstein
Bester Torschütze in der EM-Qualifikation: Andrea Belotti (5 Tore)
FIFA-Weltrangliste: Nummer 13
Besonderes:

  • Erstmals die EM-Qualifikation mit dem Punktemaximum geschafft
  • In der EM-Qualifikation seit 2. September 2006 (1:3 gegen Frankreich) in 40 Spielen ungeschlagen
  • Total 11 Siege in Serie, zuletzt ein 9:1 gegen Armenien

Duelle gegen die Schweiz an einer EM: keine
Länderspiel-Bilanz gegen die Schweiz (aus Schweizer Sicht):
58 Spiele, 8 Siege/22 Unentschieden/28 Niederlagen
Letzter Schweizer Sieg gegen Italien: 1:0 1. Mai 1993 (WM-Qualifikation in Bern)

 

TÜRKEI

EM-Teilnahmen: 5 (von 16 möglichen)
Beste Resultate: Halbfinal 2008
Resultat EM 2016: Vorrunden-Out als Gruppendritter
Letztmals NICHT dabei: 2012
Aktueller Trainer: Senol Günes (TUR, seit Juni 2019)
Weg in der Qualifikation 2020: Zweiter der Gruppe H, 10 Spiele, 7/2/1, 18:3 Tore gegen Frankreich, Island, Albanien, Andorra und Moldawien
FIFA-Weltrangliste: Nummer 29
Bester Torschütze in der EM-Qualifikation: Cenk Tosun (5 Tore)
Besonderes:

  • Türkei blieb in 8 von 10 Spielen der EM-Quali 2020 ohne Gegentor
  • Ex-aequo am wenigsten Gegentore aller EM-Teilnehmer (3, wie Belgien)
  • 2:0 gegen Frankreich als Ausrufezeichen
  • Einzige Niederlage 1:2 in Island

Duelle gegen die Schweiz an einer EM (1, Resultat aus Sicht der Schweiz): 2008 (1:2 im 2. Gruppenspiel an der Heim-EM)
Länderspiel-Bilanz gegen die Schweiz (aus Schweizer Sicht):
15 Länderspiele, 4 Siege/3 Unentschieden/8 Niederlagen
Letzter Schweizer Sieg gegen die Türkei: 2:0 Mitte November 2005 (Hinspiel der WM-Barrage)

 

WALES

EM-Teilnahmen: 2 (von 16 möglichen)
Beste Resultate: Halbfinal 2016
Resultat EM 2016: Halbfinal-Out (0:2 gegen Portugal)
Letztmals NICHT dabei: 2012  
Aktueller Trainer: Ryan Giggs (WAL, seit Januar 2018)
Weg in der Qualifikation 2020: Zweiter der Gruppe E, 8 Spiele, 4/2/2, 10:6 Tore gegen Kroatien, Slowakei, Ungarn und Aserbaidschan
Beste Torschützen in der EM-Qualifikation: Gareth Bale, Kieffer Moore, Aaron Ramsey (je 2 Tore)
FIFA-Weltrangliste: Nummer 22
Besonderes:

  • 2016 erste EM-Teilnahme überhaupt
  • Zweite EM-Teilnahme in Serie
  • am wenigsten Plustore aller für die EM 2020 qualifizierten Teams (10), aber nur 6 Gegentore (3 davon gegen Kroatien)

Duelle gegen die Schweiz an einer EM: Keine
Länderspiel-Bilanz gegen die Schweiz (aus Schweizer Sicht):
7 Länderspiele, 5 Siege / 0 Unentschieden / 2 Niederlagen

Letzter Schweizer Sieg gegen Wales:
4:1 Mitte Oktober 2010 (EM-Qualifikation)

zurück