PumaCredit SuisseSwiss LifeVolkswagenSwissCarl F. BuchererSRG SSR

Frauen-Nationalteam: 1:0-Sieg gegen die Slowakei

  • 09.04.2019

Das Schweizer Frauen-Nationalteam gestaltet das zweite Länderspiel vor heimischer Kulisse unter Nils Nielsen siegreich. Nach dem 0:0 gegen Finnland resultiert vor 2103 Zuschauern in Winterthur ein 1:0-Erfolg gegen die Slowakei.

Das entscheidende Tor gelang Géraldine Reuteler. Die Offensivspielerin traf in der 56. Minute ebenso akrobatisch wie willensstark. Reuteler lenkte einen weiten Ball mit letztem Einsatz und per Aussenrist über die slowakische Torhüterin. Es war der fünfte Länderspiel-Treffer der bald 20-jährigen Innerschweizerin.

Der Schweizer Sieg gegen die physisch starken und aufsässigen Slowakinnen war durchaus verdient. Die SFV-Auswahl führte vor allem in der zweiten Halbzeit die technisch feinere Klinge. Sie hätte bereits vor der Pause bei einer Doppelchance durch Ramona Bachmann und Alisha Lehmann in der gleichen Aktion (45.) in Führung gehen können.

Die Kurzbilanz von Nationaltrainer Nils Nielsen:

Das Schweizer Frauen-Nationalteam wird sein nächstes Spiel im Rahmen des Trainingslagers vom 26. bis 30. Mai bestreiten. Ort und Gegner stehen noch nicht fest.

(SFV/Bild: Keystone-SDA)

Telegramm Schweiz - Slowakei
Werde Mitglied im Football Fans Premium Club

zurück