Juniorenobmänner-Tagung 2019


Die Tagungsorte (Buchs und Bütschwil) waren dieselben wie in den vergangenen Jahren, das Konzept der beiden Veranstaltungen aber nicht. Erstmals wurde der Morgen aufgeteilt und beinhaltete drei Workshops zu den Themen "Breitenfussball", "Vereinsentwicklung" und "Trainerausbildung". Ziel war es, den Austausch zu fördern, alle Teilnehmenden ins Boot zu holen, zu Gruppendiskussionen anzuregen, Fragen zu beantworten und Ideen und Anregungen aufzunehmen.

> Präsentation Eröffnung
> Präsentation Trainerausbildung
> Präsentation Vereinsentwicklung
> Präsentation Breitenfussball

 

Juniorenobmänner- und Frauenfussball Tagung 2018


Rund 200 Vereinsverantwortliche haben an den diesjährigen Juniorenobmänner- und Frauenfussball Tagungen in Bütschwil und Buchs SG teilgenommen.

Die jährliche Tagung wurde erstmals unter der Leitung von Roman Wild, dem neuen Technischen Leiter des Ostschweizer Fussballverbands, durchgeführt. Anlässlich der Tagung wurden Dominik Müller, Leiter Kinderfussball des SFV, und Markus Frei, Technischer Leiter ad interim des Future Champs Ostschweiz, als Gastreferenten begrüsst. Aus dem Ressort Breiten- und Frauenfussball informierte Ernst Kocherhans, Dario Bognar referierte zum Thema "Spielleiter KiFu - Mini-SR" und Bernhard Aggeler präsentierte das Projekt "Vereinsentwicklung". Zum Schluss informierte Roman Wild über die Trainerausbildung und entliess die Vereinsvertreter mit einem gefüllten Rucksack.