Seite per E-Mail empfehlen

Ostschweizer Fussballverband - Ostschweizer Fussballverband

OFV Cupfinaltag in Weinfelden

Bei herrlichem Frühlingswetter wurde am 5. Mai 2016 der dritte OFV Cupfinaltag in Weinfelden ausgetragen. Folgend die Resultate der verschiedenen Finalpartien:

Senioren 30+ FC Diepoldsau-Schmitter - FC Winkeln SG 4:6 (1:1) n.E.
Juniorinnen B FC Rapperswil-Jona - FC Au-Berneck 05 3:4 (3:3)
Senioren 40+ FC Winkeln SG - FC Münchwilen-Dussnang 0:2 (0:2)
Frauen Aktive FC Wittenbach - FC Neckertal-Bütschwil 2:4 (1:1) n.E.
Herren Aktive FC Bazenheid - AS Calcio Kreuzlingen 0:4 (0:2)

Impressionen vom 3. OFV Cupfinaltag

Die Senioren 30+ absolvierten das erste Spiel des Tages. Es duellierten sich der FC Diepoldsau-Schmitter sowie der FC Winkeln SG.

Der FC Winkeln SG gewann das Spiel schlussendlich mit 6:4 nach Elfmeterschiessen.

Im Spiel der Juniorinnen B setzte sich der FC Au-Berneck 05 gegen den FC Rapperswil-Jona mit 4:3 durch.

Eine strahlende Siegerin anschliessend auch bei der Pokalübergabe. Übergeben wurde dieser von Stephan Häuselmann, Verbandspräsident, und Désirée Wissmann, Ressortchefin Frauen.

Im Finale der Senioren 40+ standen sich der FC Münchwilen-Dussnang sowie der FC Winkeln SG gegenüber. Die St. Galler behielten mit einem 2:0 die Überhand.

Auch das Finale der Frauen Aktive zwischen dem FC Wittenbach und dem FC Neckertal-Bütschwil endete erst nach Elfmeterschiessen. Die Gäste vom FC Neckertal-Bütschwil siegten mit 4:2.

Eine klare Angelegenheit war das Finale der Herren Aktive. Die AS Calcio Kreuzlingen setzte sich gleich mit 4:0 gegen den FC Bazenheid durch.

Die Senioren 40+ des FC Frauenfeld im Schweizer Cup Final!

In einem packenden Spiel setzte sich der FC Frauenfeld im Senioren 40+ Halbfinal gegen die Gäste aus Greifensee durch. Das Spiel wurde erst im Penaltyschiessen mit 6:4 zu Gunsten der Frauenfelder entschieden.

Demnach steht der FC Frauenfeld im Schweizer Cup Final, welcher am 28. Mai 2016 um 13:30 Uhr in Caslano (TI) angepfiffen wird. Gegner dort ist mit dem FC Mladost Aarau ein Vertreter des Aargauer Fussballverbandes.

Schiedsrichter - Mein neues Hobby

Der Ostschweizer Fussballverband organisiert am 24. Mai 2016 um 19:00 Uhr in der AFG Arena St. Gallen einen Informationsabend zum Thema "Schiedsrichter - Mein neues Hobby". Mehrere fachkundige Referenten, u.a. der FIFA Schiedsrichter Nikolaj Hänni, werden den Abend interessant und abwechslungsreich gestalten sowie möglichen Interessenten einen Einblick in das Hobby gewähren.

Bei Interesse können Sie sich unter www.werdeschiri.ch für den Abend anmelden. Wir freuen uns auf Sie!

Workshop Vereinsentwicklung - "Mehr Freiwillige im Fussballverein" - nächste Termine: 09. + 12. Mai

Der zweite Abend der beiden aufeinander aufbauenden Workshops der Montagsserie steht an am 09. Mai; für die Donnerstagserie am 12. Mai, jeweils ab 19.00 Uhr.  Diese finden auf der Geschäftsstelle des OFV in Amriswil statt. Am 17. und 21. März starteten die ersten beiden Workshops zum Thema Vereinsentwicklung - "Mehr Freiwillige im Fussballclub". An der vierteiligen Workshopserie, welche sich über fünf Monate erstreckt, nehmen aktuell 23 Teilnehmer aus 15 Clubs des Verbandsgebietes teil. Interessierte sind nach wie vor herzlich willkommen und melden sich bei koeppel.patrick@football.ch. Einen Einblick in die spannende Tätigkeit erhalten Sie im folgenden Video:               

 

Save the Date: Nacht des Ostschweizer Fussballs am 29. Oktober 2016

Am Samstag, 29. Oktober 2016, ist es wieder soweit: Die fünfte Ausgabe der grossen «Nacht des Ostschweizer Fussballs» geht in der Olma-Halle 9.1 über die festliche Bühne. Sichern Sie sich jetzt schon Ihre Tickets und Tombolalose auf www.fussballnacht.ch. Die Tombola hält wiederum Preise im Gesamtwert von rund 200'000 Franken für Sie bereit. Bitte beachten Sie unsere nächsten Newsletter.

Mit dem Besuch der Fussballnacht tun Sie also nicht nur sich selbst etwas Gutes, sondern unterstützen gleichzeitig auch den hiesigen Fussballnachwuchs. Wir freuen uns darauf, Sie am 29. Oktober an der «Nacht des Ostschweizer Fussballs 2016» begrüssen zu können. Geniessen Sie bis dahin noch einmal die schönsten Momente von 2015 auf Facebook.
Fussballnacht 2016