Fairplay

Richtlinien für den Fairnesspreis

Um das Interesse für sportliches und faires Verhalten zu fördern, führt der Aargauische Fussballverband (AFV) jede Saison einen Fairness-Wettbewerb durch.
Der Verbandsvorstand des AFV stellt im Rahmen des Budget die Preise für die Gewinner zur Verfügung. Die Fairnesspreise können auch von Drittpersonen gestiftet werden. Die Ermittlung der Gewinner hingegen bleibt in ausschliesslicher Kompetenz des AFV.

 

Download: Hier finden Sie die Richtlinien für den Fairnesspreis Ausgabe 2001