Erklärungen

Sanktionen / Suspensionen

Mein Spieler hat eine rote Karte erhalten, wann ist er gesperrt? Welches sind die Suspensionsperioden? Mein Spieler ist nicht auf der Suspensionsliste, er wurde aber beim letzten Spiel wegen 2 erhaltenen gelben Karten ausgeschlossen...


Verbüssung von Sperren ?

Siehe Zusammenfassung / Verbüssung von Sperren


Was sind die Suspensionsperioden?

Es gibt zwei Suspensionsperioden während der Woche

  • von Dienstag bis Donnerstag
  • von Freitag bis Montag

Konsequenzen: Ein gesperrter Spieler darf in keiner Mannschaft spielen, für die er qualifiziert ist (Aktive, Junioren, Gruppierung, usw.). Dies während der ganzen Periode für Spiele derjenigen Mannschaft, bei welcher er die Sanktion erhalten hat.

Beispiel: Ein Spieler der zweiten Mannschaft hat 1 Spielsperre mit der 1. Mannschaft zu verbüssen. Die 1. Mannschaft spielt am Samstagabend und die 2. Mannschaft spielt am Sonntagnachmittag: Der Spieler darf nicht mit seiner Mannschaft (der 2. Mannschaft) spielen, obwohl das Spiel der 1. Mannschaft, bei der er die Strafe erhalten hat am Samstagabend stattfindet. Die Suspensionsperiode endet am Montag um Mitternacht.


Mein Spieler hat anlässlich eines Spieles mit der 2. Mannschaft eine direkte rote Karte erhalten. Ab wann ist er gesperrt?

  1. Sofort: Der Spieler muss das Spielfeld sofort verlassen und sich in den Umkleideraum begeben um sich umzuziehen. Bis zum Ende des Spiels darf er nicht mehr zurück auf die Spielerbank. Bis Ablauf der Suspensionsperiode ist er ebenfalls gesperrt für alle Mannschaften, für die er qualifiziert ist. Das heist, dass er bis Montagabend um Mitternacht nicht mehr spielen darf.
  2. Er ist automatisch gesperrt für das nächste Spiel seiner Mannschaft, auch wenn die Sanktion noch nicht auf dem Internet erschienen ist. Dies gilt für Meisterschaftsspiele wie auch für Cupspiele.
  3. Danach, wartet er auf das Erscheinen der Sanktion, um dann zu erfahren, wie viele Spiele er noch gesperrt ist.

Mein Spieler hat am Mittwochabend anlässlich eines Spiels mit der 1. Mannschaft zwei gelbe Karten erhalten; Ist er für das Spiel der 1. Mannschaft gesperrt, welches am darauffolgenden Freitag stattfindet?

  1. Sofort: Der Spieler muss das Spielfeld sofort verlassen und sich in den Umkleideraum begeben um sich umzuziehen. Bis zum Ende des Spiels darf er nicht mehr zurück auf die Spielerbank. Er ist ebenfalls gesperrt für alle Mannschaften für die er qualifiziert ist, für den Rest der Suspensionsperiode. Das heisst, dass er bis Donnerstagabend um Mitternacht nicht mehr spielen darf.
  2. Er ist nicht automatisch gesperrt für das nächste Spiel seiner Mannschaft in der gleichen Kategorie (Meisterschaft und Cup = zwei verschiedene Kategorien).
  3. Danach, wartet er auf das Erscheinen der Sanktion, um zu erfahren, wie viele Spiele er verbüssen muss. Er beginnt mit dem Absitzen seiner Strafe beim nächsten Spiel der gleichen Kategorie, nach dem Erscheinen der Sanktion.
zurück