Trainerausbildung: Trainer mit UEFA-A-Diplom ausgezeichnet

  • 05.03.2019

Am 4. März 2019 haben acht Trainer im Haus des Schweizer Fussballs in Muri ihr UEFA-A-Diplom entgegen genommen. Die Auszeichnungen überreichten Laurent Prince, Technischer Direktor SFV, und Reto Gertschen, Ausbildungschef SFV.

Die Ausbildung zum UEFA-A-Diplom umfasst acht Module, welche über ein Jahr verteilt stattfinden. Abgeschlossen wird der Kurs mit einer Prüfung, bei welcher 13 Teile erfolgreich absolviert werden müssen.

Der Schweizerische Fussballverband gratuliert folgenden zehn Trainern zum Erhalt des UEFA-A-Diploms:

  • Maurizio Cannellino

  • Drazenko Lakic

  • Philip Vögeli

  • Mattia Croci-Torti

  • Olivier Doglia

  • Remy Frigomosca

  • Ludovico Moresi

  • Jean-Philippe Lebeau

 

Nicht auf dem Foto:

  • Florian Barras

  • Stéphane Sarni

 

(Text und Bild: SFV)

 

zurück