Zweifacher Cupsieg für die GC-Junioren

  • 23.05.2018

Die U-16 und U-18-Junioren der Grasshoppers konnten letzten Sonntag gleich doppelt feiern: Beide Teams haben den Schweizer Cup gewonnen.

Rund 700 Zuschauer verfolgten in den Stades de Bienne die Cup-Finalspiele der U-16 und U-18-Junioren. Auch Laurent Prince, Technischer Leiter beim SFV, war vor Ort, um die beiden Cup-Spitzenduelle der Nachwuchsspieler mitzuverfolgen. Während das weitgehend ausgeglichene U-16-Finalspiel zwischen YB und GC schliesslich mit einem Penaltyschiessen (6:7 für GC) endete, stellten die U-18-Hoppers im Cup-Finalspiel gegen Servette bereits zu Beginn der zweiten Halbzeit die Weichen Richtung Sieg. Zwei Treffer in Folge gelangen den Schützlingen von Trainer und Ex-Nationalspieler Johann Vogel. Servettes Reaktion kam erst fünf Minuten vor Schlusspfiff. Es blieb bei diesem Treffer, der Ausgleich gelang dem Genfer Nachwuchsteam von Trainer Ribeiro Domingos nicht mehr. Damit holten sich beide Juniorenteams von GC den Sieg im Schweizer Cup.

  

 

► Telegramm Cupfinal U-16-Junioren: YB - GC

► Telegramm Cupfinal U-18-Junioren: GC - Servette

 

(Text: mk/ Foto:sfv)

 

 

 

 

zurück