Grundregeln

Die folgenden fünf Grundregeln müssen Sie einhalten, um ihre Karriere zu schützen und den Fussball sauber zu halten. Vergessen Sie sie nicht und befolgen Sie sie jederzeit.

  • Klugheit: Die Regeln kennen
  • Sicherheit: Niemals auf Fussballspiele wetten
  • Vorsicht: Niemals vertrauliche Informationen weiterleiten
  • Integrität: Niemals ein Fussballspiel absprechen
  • Offenheit: Jede Anstiftung zur Spielmanipulation sofort melden (integrity@football.ch)

Die relevanten Reglementsbestimmungen finden Sie in der Rechtspflegeordnung des Schweizerischen Fussballverbandes (hier klicken).Verstösse gegen die in den fünf obigen Grundregeln zusammengefassten Bestimmungen haben einschneidende Disziplinarstrafen wie z.B. langjährige Sperren zur Folge.

Der „Kodex zur Wahrung der Integrität des Schweizer Fussballs“ (hier klicken) präzisiert die fünf oben aufgelisteten Grundregeln. Er ist Teil des Standardarbeitsvertrages für Profispieler in der Schweiz. Er ist von jedem Profispieler in der Schweiz zu unterzeichnen.