PumaCredit SuisseSwiss LifeVolkswagenSwissCarl F. BuchererSRG SSR

Sascha Stauch neuer U-16-Nationalcoach

  • 25.08.2018

Sascha Stauch (44) wird neuer Trainer des Schweizer U-16-Nationalteams und damit Nachfolger von Mauro Lustrinelli, der die U-21-Auswahl übernommen hat.

Stauch arbeitet seit dem 1. August 2017 für den Schweizerischen Fussballverband (SFV) und ist der Verantwortliche für die Spielanalyse und Spielentwicklung. Hierbei bleibt Stauch auch nach der Berufung zum U-16-Nationalcoach im strategischen Lead.

«Er ist weiterhin in leitender Funktion für den Bereich der Spielanalyse und -entwicklung», sagt denn auch Sportdirektor Laurent Prince und ergänzt: «Nun kann Sascha seine Kompetenz als Ausbildner beim SFV noch stärker einbringen. »

Vor seinem Engagement beim SFV war Sascha Stauch, der nach wie vor auch Assistenztrainer der U-21-Auswahl bleibt, Technischer Leiter und Ausbildungschef des Teams Aargau.

(SFV / Bild: Keystone)

Hol dir Dein Ticket für das Nations-League-Spiel Schweiz - Island

zurück