PumaCredit SuisseSwiss LifeVolkswagenSwissCarl F. BuchererSRG SSR

Futsal-Nationalteam unterliegt Deutschland auch im zweiten Test knapp

  • 04.12.2018

Am Montagabend traf das Schweizer Futsal-Nationalteam in der ausverkauften SCHARRena in Stuttgart vor 2'250 begeisterten Zuschauern auf Gastgeber Deutschland. Wie am Samstag in Gümligen (3:4) resultierte eine knappe Niederlage. Diesmal unterlag die Schweiz 1:2.

Das deutsche Team ging bereits kurz nach Spielbeginn mit 1:0 in Führung. Bis zur Halbzeit kam Deutschland noch zur weiteren guten Chancen. Torhüter Noel Charrier verhinderte mit einigen Paraden einen höheren Rückstand. Nach der Pause fand das Team von Trainer João Pinto besser ins Spiel. Deutschland behielt aber die Oberhand und nutzte eine der Chancen zur 2:0-Führung. Erst jetzt reagierte die Schweiz und setzte alles auf eine Karte. Bei numerischer Überzahl erzielte Elia Wälty nach einer schönen Kombination den Anschlusstreffer. Trotz anhaltender Druckphase gelang der Ausgleichstreffer nicht mehr.

(SFV / Bild: Uli Nusko)

Werde Mitglied im Football Fans Premium Club

zurück