Schweiz unterliegt Portugal zum Auftakt des Superfinals 4:7

  • 06.09.2018

Das Schweizer Nationalteam verliert das erste Spiel am Euro Beach Soccer League Superfinal auf Sardinien. Gegen Portugal resultiert zum Auftakt der Vorrunde in der Gruppe 1 eine 4:7-Niederlage.

Noël Ott und Dejan Stankovic konnten nach dem frühen 0:3-Rückstand verkürzen, Glenn Hodel brachte die Schweiz Mitte des zweiten Drittels auf 3:4 heran. Dann zogen die Portugiesen, angeführt von den Geschwistern und Doppeltorschützen Leo und Bê Martins, auf 7:3 davon. Das zweite Spiel der Vorrunde bestreitet die Schweiz am Freitag um 16.30 Uhr gegen Spanien.

Das Telegramm zum Spiel Portugal - Schweiz

zurück