PumaCredit SuisseSwiss LifeVolkswagenSwissCarl F. BuchererSRG SSR

Eseosa Aigbogun fällt für April-Länderspiele aus

  • 23.03.2019

Nationalspielerin Eseosa Aigbogun (58 Länderspiele/3 Tore) muss verletzungsbedingt auf eine Teilnahme an den Länderspielen gegen Finnland und die Slowakei verzichten. Anhaltende Rückenprobleme verunmöglichen der Spielerin des FC Paris im April einen Einsatz im Nationalteam.

«Eseosa braucht die nötige Zeit, um ihre Rückenprobleme vollständig auszukurieren», begründet Nationalcoach Nils Nielsen den Ausfall. «Für die Spiele gegen Finnland und die Slowakei haben wir Thaïs Hurni nachnominiert. Sie hat in Spanien und Portugal gute Leistungen gezeigt und ist daher ein idealer Ersatz.» YB-Spielerin Thaïs Hurni stand bereits im Januar-Trainingslager in Spanien und am Algarve Cup in Portugal im Kader des Schweizer Frauen A-Teams.

Das Nationalteam trifft am Freitag, 5. April, um 19.00 Uhr in Biel auf Finnland und empfängt vier Tage später, am Dienstag, 9. April, um 19.00 Uhr in Winterthur die Slowakei. Tickets für die beiden Heimspiele sind auf www.ticketcorner.ch erhältlich.

 (SFV)

► Das Aufgebot von Nils Nielsen für die Länderspiele gegen Finnland und die Slowakei
Tickets für Schweiz - Finnland am Freitag, 5. April 2019, in Biel/Bienne
Tickets für Schweiz - Slowakei am Dienstag, 9. April 2019, in Winterthur

zurück