Bewerbung Hallenturnier SFV-Approved

So funktioniert die Bewerbung:

  1. Turnierform/Spielkategorie wählen
  2. „Agreements“ akzeptieren und bestätigen
  3. Turnier- und Hallendaten ergänzen.
  4. Kleinfeld Futsal 4v4 und Futsal 5v5 Ballgrösse selektieren
  5. ev. weitere Kategorien auswählen und Prozeduren wiederholen
  6. Kontaktdaten des Antragstellers ergänzen und Bewerbung absenden

 

Antrag Hallenturnier SFV-Approved

Turnierform - Spielkategorie

Kinder – Futsal Junioren G
Regeln:
  • Futsal-Ball 290 gr.
  • 3 – 4 Spieler pro Team
  • Keine Ersatzspieler
Spielfeld:
  • Ca. 16 x 14 Meter (halbe Einfachhalle)
Turnierformen:
  • 6 Teams, 3 Spielfelder (Einfachhalle)
  • 10 Teams, 5 Spielfelder (Doppelhalle)
  • 14 Teams, 7 Spielfelder (Dreifachhalle)

AGREEMENT:
Wir bestätigen, dass das Futsal-Turnier nach den hier genannten Grundsätzen (Regeln, Spielfeld und Modus) durchgeführt wird.

Termin und Durchführungsort
Kinder – Futsal Junioren F
Regeln:
  • Futsal-Ball 290 gr.
  • 3 – 5 Spieler pro Team (inkl. Torhüter)
  • Maximal 2 Ersatzspieler
Spielfeld:
  • Ca. 16 x 28 Meter (Einfachhalle)
  • Ca. 16 x 14 Meter (Halbe Einfachhalle)
Turnierformen:
  • 4 Teams, 2 Spielfelder (Einfachhalle)
  • 4 Teams, 2 Spielfelder (Doppelhalle)
  • 8 Teams, 4 Spielfelder (Doppelhalle)
  • 6 Teams, 3 Spielfelder (Dreifachhalle)
  • 10 Teams, 5 Spielfelder (Dreifachhalle)

AGREEMENT:
Wir bestätigen, dass das Futsal-Turnier nach den hier genannten Grundsätzen (Regeln, Spielfeld und Modus) durchgeführt wird.

Termin und Durchführungsort
Kinder – Futsal Junioren E
Regeln:
  • Futsal-Ball 290 gr.
  • 3 – 5 Spieler pro Team (inkl. Torhüter)
  • Maximal 2 Ersatzspieler
  • Einkick statt Einwurf (Ball auf der Linie)
Spielfeld:
  • Ca. 16 x 28 Meter (Einfachhalle)
  • Junioren Fussballtore oder Handballtore
  • Spielfeld mit Seiten – und Grundlinien (ohne Banden)
Turnierformen:
  • 4 Teams, 2 Spielfelder (Doppelhalle)
  • 6 Teams, 3 Spielfelder (Dreifachhalle)

AGREEMENT:
Wir bestätigen, dass das Futsal-Turnier nach den hier genannten Grundsätzen (Regeln, Spielfeld und Modus) durchgeführt wird.

Termin und Durchführungsort
Kleinfeld Futsal – 4 vs 4 Jun. A-D / Aktive / 30+ / 40+ / 50+
Regeln:
  • Futsal - Ball 360 gr. = Jun. D und C / 420 gr. = Jun. B und A und übrige
  • Einkick statt Einwurf (Ball auf der Linie)
  • Tacklings sind verboten
  • Fouls werden kumuliert
Spielfeld:
  • Ca. 16 x 28 Meter (mind. Einfachhalle)
  • Handballtore
  • Spielfeld mit Seiten – und Grundlinien (ohne Banden)
Turnierformen:
  • 4-6 Teams, 1 Spielfeld (Einfachhalle)
  • 8-12 Teams, 2 Spielfelder (Doppelhalle)
  • 12-18 Teams, 3 Spielfelder (Dreifachhalle)

AGREEMENT:
Wir bestätigen, dass das Futsal-Turnier nach den hier genannten Grundsätzen (Regeln, Spielfeld und Modus) durchgeführt wird.

Termin und Durchführungsort
Futsal 5 vs 5 Jun. A-D / Aktive / 30+ / 40+ / 50+
Regeln:
  • Futsal - Ball 360 gr. = Jun. D und C / 420 gr. = Jun. B und A und übrige
  • Einkick statt Einwurf (Ball auf der Linie)
  • Tacklings sind verboten
  • Fouls werden kumuliert
Spielfeld:
  • Ca. 40 x 20 Meter (Dreifachhalle)
  • Handballtore
  • Spielfeld mit Seiten – und Grundlinien (ohne Banden)
Turnierformen:
  • 4-6 Teams, 1 Spielfeld (Dreifachhalle)

AGREEMENT:
Wir bestätigen, dass das Futsal-Turnier nach den hier genannten Grundsätzen (Regeln, Spielfeld und Modus) durchgeführt wird.

Termin und Durchführungsort

Kontaktdaten des Antragstellers