Coca Cola Junior League

Titelentscheidungen der Futsal Cup Champions 2018 in Baar

  • 19.02.2018

Am letzten Wochenende kämpften die B- und C-Junioren-Herbstmeister der Coca-Cola Junior League um den Titel im Futsal Cup 2018. In der Waldmannhalle in Baar gingen der SC Brühl (B-Junioren) sowie der FC Rorschach-Goldach 17 (C-Junioren) als Sieger der diesjährigen Ausgabe hervor.

Am Sonntag, 18.02.2018, bewiesen die B-Junioren des SC Brühl starke Nerven. Während sie und der FC Stade-Lausanne-Ouchy ihren Gegnern (FC Schaffhausen und Team Sempachersee) im Halbfinale klar überlegen waren, setzte sich der SC Brühl im Final durch und holte sich am Ende mit einem 2:0 verdient den Titel. Platz 3 belegte das Team Sempachersee mit einem 3:1 im kleinen Final gegen den FC Schaffhausen.

Bei den C-Junioren am Tag zuvor, führte der FC Rorschach-Goldach 17 seine Erfolgsserie fort. Im Herbst gewann er bereits ohne Punktverlust den Herbstmeistertitel und nun holte er sich auch beim Coca-Cola Junior League Futsal Cup verdient den Titel. Mit einem Endspielstand von 2:1 gewann er gegen den CS Italien GE.  Das Spiel um Platz 3 entschied der FC United Zürich im Penalty Shootout mit einem 3:2 für sich. Gegner war das Team Sempachersee.

Die Highlights des Futsal Cups der Coca-Cola Junior League mit ausführlichen Zusammenfassungen der Halbfinals und der Finals sind neben zahlreichen Fotos auf der Facebook- und Instagram-Seite der Coca-Cola Junior League zu finden.

► Facebook: www.facebook.com/cocacolajuniorleague
► Instagram: www.instagram.com/cocacolajuniorleague

zurück