Seite per E-Mail empfehlen

Schweizerischer Fussballverband - Schweiz beendet Euro Cup auf Rang 6

Schweiz beendet Euro Cup auf Rang 6


Das Schweizer Beach Soccer Nationalteam hat das Spiel um Platz 5 an der Europameisterschaft gegen die Ukraine knapp mit 5:6 verloren.

(Foto: Beachsoccer.ch / MyDrive)
(Foto: Beachsoccer.ch / MyDrive)

Zum Auftakt der Titelkämpfe in Belgrad hatte sich das Team von Angelo Schirinzi Italien knapp 2:3 geschlagen geben müssen. Anschliessend setzten sich die Schweizer gegen Gastgeber Serbien mit 6:1 klar durch und sicherten sich die Teilnahme am Spiel um Platz 5.

Gegen die Ukraine gingen die Schweizer zwar 1:0 in Führung, gerieten dann aber 1:5 ins Hintertreffen. Mit grossem Kampfgeist kam das Team um Captain Moritz Jäggy zwar nochmals heran, musste sich den Osteuropäern aber letztlich doch geschlagen geben.

Somit beendete die Schweiz die vierzehnten Europameisterschaften, für die die besten sieben Teams des Euro-Rankings sowie der Gastgeber Serbien qualifiziert waren, auf dem sechsten Platz. Den Titel holte sich Portugal mit einem 6:3-Erfolg im Final gegen Italien. (pg)

Swiss Beach Soccer